Winterwandern in Uttendorf/Weißsee 

Momente der Stille in der einzigartigen Winterlandschaft der Hohen Tauern

Der Winter, eine Zeit der Ruhe und Besinnung, verwandelt die Natur in eine verzauberte Landschaft. Die klare, frische Winterluft und der Schnee, der die Welt in ein weißes Wunderland verwandelt, laden dazu ein, die Stille und Schönheit der Jahreszeit auf eine ganz besondere Weise zu erleben.

In Uttendorf stehen √ľber 20 Kilometer ger√§umte Winterwanderwege zur Verf√ľgung, die nicht nur die Herzen von Naturliebhabern h√∂herschlagen lassen. Diese Wanderwege sind perfekt geeignet, um in Ruhe die Winterlandschaft zu erkunden und dem hektischen Alltag zu entfliehen, w√§hrend Sie einen traumhaften Ausblick auf die Hohen Tauern und die Pinzgauer Grasberge haben.


Einige Winterwanderwege in Uttendorf:

  1. Ge(h)sund-bergauf-Weg 
  2. Schwarzenbach-Runde
  3. Hofer-Runde
  4. ‚ÄěSteffl-Runde‚Äú
  5. ‚ÄěSalzach-Runde‚Äú
  6. "Themenweg Landwirtschaft"


Winterwandern im Nationalpark Hohe Tauern

Verschneite Winterlandschaft

Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt des Nationalparks Hohe Tauern im Winter. Hier warten √ľber 400 Kilometer ger√§umter Wanderwege auf Naturliebhaber, egal ob Anf√§nger oder erfahrene Wanderer. Genie√üen Sie die Stille und Sch√∂nheit der winterlichen Landschaft.