Klettern Weissee Gletscherwelt

Klettern Weissee Gletscherwelt

Boulderhalle Gletschersonne

Boulderhalle Gletschersonne

Klettern in und um Uttendorf/Weissee

Einige Zentimeter über dem Boden oder in schwindelerregender Höhe!

Klettern OUTOOR:

Kristallklettersteig:

Technisch und konditionell extrem anspruchsvoll!

  • Schwierigkeitsbewertung: E
  • Kletterlänge: ca. 400 m
  • Höhenunterschied: ca. 150 m
  • Seilabschnitte: ca. 20 Stück

Zustieg: Oststaumauer - Weißsee - Gletscherlehrweg Sonnblickkees - Seilbrücke über Gletscherbach ca. 20 min
Abstieg: nach Ausstieg (Steinmänner) Richtung Gletscherlehrweg Sonnblickkees - Rudolfshütte ca. 30 min
Charakteristik: kompakter Fels, kleine Tritte Quergänge, Pfeiler und Übergänge
Zeit für Klettersteig: 1,5 - 3,5 Stunden, je nach Kondition und Können

Information Kletterroute

Klettersteig Kronprinz Rudolf:

im Bereich der Rudolfshütte, Weißsee Südufer/Medelz

  • Schwierigkeitsbewertung: A, B
  • Kletterlänge: ca. 350 m
  • Höhenunterschied: ca. 150 m

Zustieg: über markierten Wanderweg zum Kalser Törl (AV-Nr. 711)
Abstieg: Richtung Westen zum Wanderweg Kalser Törl und retour zum Ausgangspunkt oder zur Rudolfshütte
Charakteristik: Einsteigerklettersteig mit interessanten Passagen
Zeit für Klettersteig: ca. 1,5 - 2,5 Stunden, je nach Kondition und Können

meist Gehpassagen, einige unschwierige Kletterpassagen, kurze Seilstege
Technisch und konditionell unproblematisch!
Wetterabhängig und individuell verschieden!
Fluchtmöglichkeiten, Ausstiege jederzeit ohne zusätzliche Ausrüstung möglich (zum Wanderweg)!

Information Kletterroute

Weitere Informationen: Klettern in der Weißsee Gletscherwelt

Hans-Gruber-Weg

Optimal abgesichert, ideales Trainingsgelände für Kinder und Erwachsene.
Ca. 30 Minuten vom Berghotel Rudolfshütte entfernt,
Schwierigkeitsgrad III bis oberer VIII, optimal für die ganze Familie (tope-rope).

Information Kletterroute

Fürleg Pfeiler:

Kletterlänge: ca. 250 m
Charakteristik: kompakte Kletterei (Zentralgneis) an Rissen, Verschneidungen, Platten od. steile Wandkletterei
Absicherung: meisten Routen mit Bohrhaken, Teilweise weite Hakenabstände - auch "clean" möglich
Zustieg/Abstieg: Rudolfshütte - Weißsee Staumauer - Hans Gruber Weg (Leitern) bis zur Weggabelung - Richtung Hochfürleg - ca. 45 min. Südwand / ca. 30 min. Süd-Ost Kante

Klassiker: Weg der Freude 6

Klettern INDOOR:

Boulderhalle Gletschersonne:

Ca. 200 m² Kletterfläche, Wandhöhe im Vorstiegsbereich 6,00 m, Wandhöhe im Boulderbereich: 4,50 m, Trainingsgelände für Erwachsene & Kinder, Kletterschuh- & Ausrüstungsverleih, großes Kursangebot, täglich von 09.00 - 23.00 Uhr geöffnet (individuelle Termine auf Anfrage)

Informationen:

Boulderhalle Gletschersonne
Tel. +43 664/13 13 666
E-Mail: info@gletschersonne.at
www.boulderhallepinzgau.at

Indoor-Kletterwand Rudolfshütte:

Ca. 300 m2 Kletterfläche, Kletterhöhe ca. 14 m, Schwierigkeitsgrad III bis VIII, ideales Trainingsgelände für Erwachsene & Kinder.

Informationen: 

Berghotel Rudolfshütte
Tel. +43 6563/8221
E-mail: info@rudolfshuette.at
www.rudolfshuette.at

Hier finden Sie noch weitere Kletterrouten in der Umgebung.


 

 

Diese Webseite verwendet Cookies.
Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf "Mehr Informationen". An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.

» mehr Informationen