Uttendorf/Weissee

Uttendorf/Weissee

Ödenwinkel in der Weissee Gletscherwelt

Ödenwinkel in der Weissee Gletscherwelt

403

Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website ist der Tourismusverband Uttendorf/Weißsee.

 

Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte des Tourismusverband Uttendorf/Weißsee ist Mag. Martin Zeppezauer, Thurnbichlweg 50, A-6353 Going, am Wilden Kaiser, Tel. 0664/5349888. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter der Email Adresse martin@zepedes.com kontaktieren.“

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Auftragsverarbeiter, Empfänger

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst).

Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie), etc.

Kontaktformular/Anfrageformular/Buchungsformular

Tourismusverband Uttendorf/Weißsee
Schulstraße 2, A-5723 Uttendorf
Österreich

Telefon: +43 6563/8279
Telefax: +43 6563/8279-2
E-mail: info@uttendorf.com

Web: www.uttendorf.com
UID:  ATU 48126102

Nach Absenden des Kontaktformular/Anfrageformular/Buchungsformularerfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage zum Zweck des Direktmarketings in nicht einwilligungspflichtigen Formen, wie dem adressierten postalischen Versand von Werbung, bis auf Widerspruch. In diesem Fall erfolgt eine Weitergabe der Daten an den Versanddienstleister.

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Newsletter-Versand

Die Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters ist Ihre Einwilligung iSd. Art. 6 (1) lit. a DSGVO. Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt im sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. Damit stellen wir sicher, dass sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen (z.B. mit ihrer E-Mail-Adresse) anmelden kann. Ihre Einwilligung kann jederzeit kostenlos durch Klick auf den „Unsubscribe-Link“ am Ende jeder Aussendung widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der bis dahin bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Nach Austragung Ihrer E-Mail-Adresse speichern wir diese noch für 3 Jahre auf Grund unseres berechtigten Interesses (Art. 6 (1) lit. f DSGVO), um ihre ursprünglich gegebene Einwilligung ggfs. nachweisen zu können. Für die Aussendung unseres Newsletters verwenden wir "MailChimp", einen Dienst der Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA. Mit Hilfe von MailChimp können wir unsere Newsletter Kampagnen analysieren. Beim Öffnen einer mit MailChimp versandten E-Mail wird eine Verbindung mit den Servern von MailChimp aufgebaut. So können wir feststellen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen wie der Zeitpunkt des Abrufs, die IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem des Empfängers registriert. Diese Informationen können von uns nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden, sondern dienen ausschließlich der statistischen Analyse unseres Newsletters. Der Zweck dieser Analysen ist es, künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen. Die rechtliche Grundlage für Datentransfers in die USA stellen die mit MailChimp vereinbarten Standardvertragsklauseln in Verbindung mit unserer Prüfung der Zulässigkeit dieser Datentransfers im Sinne einer umfassenden Risikoabwägung dar. Wir haben eine Auftragsverarbeiter Vereinbarung iSd. Art. 28 DSGVO mit MailChimp abgeschlossen (https://mailchimp.com/legal/data-processing-addendum/). Weitere Informationen zur Rechtmäßigkeit der Datentransfers von MailChimp in die USA und den dazu erfolgten besonderen Sicherheitsmaßnahmen unter: https://mailchimp.com/help/Mailchimp-european-data-transfers/. Allgemeine Datenschutzinformationen von MailChimp unter: https://mailchimp.com/legal/privacy/.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies.

Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat.

Mehr Informationen zu Cookies erhalten Sie auf http://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie

Ändern der Cookie-Einstellungen

Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden.

Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Cookies auf unserer Website

Unsere Website verarbeitet folgende Cookies:

CookieZweck
_gaWird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. (Google Analytics)
_gatWird verwendet, um die Anzahl der Anfragen zu limitieren. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten (Google Analytics)
_gidWird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. (Google Analytics)
gaOptOutDieses Cookie speichert, ob Sie dem Tracking durch Google widersprochen haben
privacy-noticeDieses Cookie speichert, ob Sie die Cookie-Richtlinien Leiste geschlossen haben
1P_JARDieses Cookie wird von Google verwendet um Statistiken und Konversionsraten zu ermitteln (z.B. Google Maps)
CONSENTDieses Cookie wird von Google für die Cookie Zustimmung verwendet. (z.B. Google Maps)
NIDDieses Cookie wird von Google verwendet um Werbung in Google-Produkten individuell anzupassen. (z.B. Google Maps)
OTZDieses Cookie wird von Google verwendet um Statistiken zu ermitteln (z.B. Google Maps)

 

Server Log File

Diese Website verarbeitet zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit des Webservers auf Grundlage des überwiegenden berechtigten Interesses des Verantwortlichen (technische Sicherheitsmaßnahmen) folgende personenbezogene Daten in einem Server Log File: IP, Verzeichnisschutzbenutzer, Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seiten, Protokolle, Statuscode, Datenmenge, Referer, User Agent, aufgerufener Hostname

Die IP-Adressen werden hierbei anonymisiert. Die anonymisierten IP-Adressen werden nach 60 Tagen gelöscht. Angaben zum Verzeichnisschutzbenutzer werden nach einem Tag anonymisiert.

Error-Logs, welche fehlerhafte Seitenaufrufe protokollieren, werden nach sieben Tagen gelöscht. Diese beinhalten neben den Fehlermeldungen die zugreifende IP-Adresse und je nach Fehler die aufgerufene Webseite.

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses (Analyse der Websitenutzung). Wir haben dazu mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Beim Aufruf unserer Webseite wird über eine Software eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und Daten an teils in den USA befindliche Server von Google übermittelt. Google Analytics verwendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Website-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Website durch die Website-Benutzer.

Diese Website nutzt die Funktion "IP-Anonymisierung". Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und damit anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Laut Angaben von Google wird Google die erhobenen Daten benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google www.google.com/intl/de/policies/privacy/ bzw. von https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Google Analytics deaktivieren

Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics generell auf allen Websites verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics nur auf dieser Website verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht auf Widerruf einer eventuell erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt.

Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at).