Uttendorf/Weissee

Uttendorf/Weissee

Wissenswertes:

Uttendorf ist eine Gemeinde mit 3026 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2019) im Salzburger Land im Bezirk Zell am See in Österreich. Sie ist flächenmäßig die drittgrößte Gemeinde des Bezirks, wobei etwa 43 km³ der Fläche im Nationalpark Hohe Tauern liegen.

Riesenbergkristalle aus dem Stubachtal:

Zwei Pinzgauer Bergsteiger unternahmen eine Klettertour in die Eiskögele Nordwand dabei fanden sie auf einem Felsband in etwa 3.000m Höhe, einen mächtigen Bergkristall.

Die Bergkristalle sind der größte Sammelfund der in den Alpen bisher gelungen ist, mit einem Gesamtgewicht von ca. 1.622 kg. Sie sind im Haus der Natur in Salzburg zu besichtigen.

Schmetterlingslehrweg Uttendorf:

Vom Ortszentrum führt der Lehrweg auf rund 300 Höhenmeter verteilt am Sonnberg in Richtung Liebenberg. Der Schmetterlingslehrweg ist eine erlebnisreiche Wanderung für große und kleine Naturliebhaber.

Keltendorf am Stoanabichl:

Ein Gang durch die Keltendorfanlage am Stoanabichl (Quettensberg) soll Ihr Interesse an den "Ursprüngen unserer Kultur" wecken! Das Keltendorf kann jederzeit individuell von außen besichtigt werden. Bei unseren Führungen erhalten Sie Einblick in die Welt der Kelten, deren Bräuche, Rituale und Mythologie. 

Diese Webseite verwendet Cookies.
Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf "Mehr Informationen". An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.

» mehr Informationen