Klettern in und um Uttendorf/Weißsee

Einige Zentimeter über dem Boden oder in schwindelerregender Höhe!

 

 

 

Outdoor & Indoor

Zahlreiche Klettersteige in den Schwierigkeitsgraden III bis X laden im Nahbereich des Berghotels Rudolfshütte in der Weißsee Gletscherwelt zu herrlichen Klettertouren ein!

 

 

Kristallklettersteig

Technisch und konditionell extrem anspruchsvoll!

  • Schwierigkeitsbewertung: E
  • Kletterlänge: ca. 400 m
  • Höhenunterschied: ca. 150 m
  • Seilabschnitte: ca. 20 Stück

Zustieg: Oststaumauer - Weißsee - Gletscherlehrweg Sonnblickkees - Seilbrücke über Gletscherbach ca. 20 min

Abstieg: nach Ausstieg (Steinmänner) Richtung Gletscherlehrweg Sonnblickkees - Rudolfshütte ca. 30 min

Charakteristik: kompakter Fels, kleine Tritte Quergänge, Pfeiler und Übergänge

Zeit für Klettersteig: 1,5 - 3,5 Stunden, je nach Kondition und Können

Information Kletterroute

Little Yosemite - Klettergarten

Hans-Gruber-Weg

Optimal abgesichert, ideales Trainingsgelände für Kinder und Erwachsene.

Ca. 30 Minuten vom Berghotel Rudolfshütte entfernt,

Schwierigkeitsgrad III bis oberer VIII, optimal für die ganze Familie (tope-rope).

Information Kletterroute

Klettersteig Kronprinz Rudolf

im Bereich der Rudolfshütte, Weißsee Südufer/Medelz

  • Schwierigkeitsbewertung: A, B
  • Kletterlänge: ca. 350 m
  • Höhenunterschied: ca. 150 m

meist Gehpassagen, einige unschwierige Kletterpassagen, kurze Seilstege

Zustieg: über markierten Wanderweg zum Kalser Törl (AV-Nr. 711)

Abstieg: Richtung Westen zum Wanderweg Kalser Törl und retour zum Ausgangspunkt oder zur Rudolfshütte

Charakteristik: Einsteigerklettersteig mit interessanten Passagen

Technisch und konditionell unproblematisch!

Wetterabhängig und individuell verschieden!

Fluchtmöglichkeiten, Ausstiege jederzeit ohne zusätzliche Ausrüstung möglich (zum Wanderweg)!

Zeit für Klettersteig: ca. 1,5 - 2,5 Stunden, je nach Kondition und Können

Information Kletterroute

Weitere Informationen: Klettern in der Weißsee Gletscherwelt

Fürleg Pfeiler

Kletterlänge: ca. 250 m

Charakteristik: kompakte Kletterei (Zentralgneis) an Rissen, Verschneidungen, Platten od. steile Wandkletterei

Absicherung: meisten Routen mit Bohrhaken, Teilweise weite Hakenabstände - auch "clean" möglich

Zustieg/Abstieg: Rudolfshütte - Weißsee Staumauer - Hans Gruber Weg (Leitern) bis zur Weggabelung - Richtung Hochfürleg - ca. 45 min. Südwand / ca. 30 min. Süd-Ost Kante

Klassiker: Weg der Freude 6

Indoor-Kletterwand Rudolfshütte

Ca. 300 m2 Kletterfläche, Kletterhöhe ca. 14 m, Schwierigkeitsgrad III bis VIII, ideales Trainingsgelände für Erwachsene & Kinder.

Informationen: 

Berghotel Rudolfshütte
Tel. +43 6563/8221
E-mail: info@rudolfshuette.at
www.rudolfshuette.at

Boulderhalle Gletschersonne

Kraft - Ausdauer - Leidenschaft!

Ca. 200 m² Kletterfläche, Wandhöhe im Vorstiegsbereich 6,00 m, Wandhöhe im Boulderbereich: 4,50 m, Trainingsgelände für Erwachsene & Kinder, Kletterschuh- & Ausrüstungsverleih, großes Kursangebot, täglich von 11:00 - 23:00 Uhr geöffnet (individuelle Termine auf Anfrage)

Informationen:

Boulderhalle Gletschersonne
Tel. +43 664/13 13 666
E-Mail: info@gletschersonne.at
www.boulderhallepinzgau.at

Weitere Klettermöglichkeiten:

Sportklettern:

  • Enzingerboden   11 Routen 4b - 7b+
  • Kitzsteinhorn/Kaprun   103 Routen 3a - 7c+
  • Oberbach - Obersulzbachtal/Neukirchen   23 Routen 5a - 8b
  • Falkensteinwand/Bruck   37 Routen 2c - 7c+

Mehrseillängen:

  • Fürlegg Pfeiler Weißsee Gletscherwelt   16 Routen V - VII
  • Gr. Rettenstein/Neukirchen   14 Routen III - VIII
  • Felbertal/Mittersill   5 Routen VII - VIII+

Bouldergebiete:

  • Boulderpark Uttendorf - Info´s
  • Fusch/Ferleiten
  • Mittersill/Felbertal

Klettersteige:

Hier finden Sie noch weitere Klettergärten und Kletterrouten!